TL-Feeder (2 Filament in 1)

25.00 CHF

Drucken Sie mit 2 Farben oder Materialien (Stützmaterial, Verbundwerkstoffe und spezielle Materialien).

Keine Doppelkopfkalibrierung erforderlich.

Kein Tropfen der Düse (Einzeldüsendesign).

Vorrätig

Beschreibung

  • Drucken Sie mit 2 Farben oder Materialien (Stützmaterial, Verbundwerkstoffe und spezielle Materialien).
  • Keine Doppelkopfkalibrierung erforderlich.
  • Kein Tropfen der Düse (Einzeldüsendesign).
  • Keine Farbverschmutzung (Design mit nur einem heißen Ende).
  • Die geringe bewegte Masse macht es ideal für Deltadrucker im Rostocker Stil.
  • Langlebige Spritzgussteile mit langer Lebensdauer garantiert (PA66 + GF30).
  • Schnappverbindungen ohne Schnappverbindungen erleichtern die Wartung.
  • Kompatibel mit E-3D ECO-System.
  • Leichte und leistungsstarke keramische Heizelemente (optional) ermöglichen einen schnelleren Wechsel zwischen verschiedenen Materialtemperaturen (z.B. gleichzeitiges Drucken von 200C PLA und 240C ABS).
  • Der TL-feeder ist mit jedem FDM 3D-Drucker kompatibel, der die folgenden Funktionen unterstützt:
  1. Zwei Extruder-Schrittmotoren auf der Controller-Platine.
  2. Ein Standard-100K-Thermistor für das heiße Ende.
  3. CURA Slicer Engine oder Simplify3D.
  4. Marlin/Repetier/Smoothierware-basierte Firmware (dazu gehören fast alle Desktop-3D-Drucker

 

Der Hauptgrund dafür ist, dass der Fadenwechsel an der Verbindungsstelle von PTFE-Schlauch und Wärmeunterbrechung klemmt. Selbst wenn der verbindende PTFE-Schlauch mit einem Innendurchmesser von 1,9 mm und die empfohlene G-Code-Einstellung verwendet werden, ist der Fadenwechsel immer noch problematisch.

Wenn Sie möchten, dass TL-feeder Ihren Drucker zur Zufriedenheit aktualisiert, gehen Sie bitte wie folgt vor:

  1. Wenn Sie das originale oder geklonte Vollmetall-Heißende verwenden, ersetzen Sie bitte die Wärmeunterbrechung durch eine Bohrung von 4,1 mm, um sicherzustellen, dass das PTFE-Rohr (Außendurchmesser: 4 mm, Innendurchmesser: 1,9 mm) die Düse erreichen kann, ähnlich wie beim Voll-PTFE-Liner-Design von lite6.Aber bitte bedenken Sie, dass dieser Ersatz Ihr Hotend auf eine Drucktemperatur von mehr als 260 Grad begrenzt.der ganze Satz von Hotends dieser Konfiguration ist in unserem Shop erhältlich.die 4.1mm Wärmeunterbrechung ist bereits im TL-Feeder-Kit enthalten, Sie können sie einfach verwenden.(Abbildung 1 Abbildung 2)
  2. Es wird empfohlen, die TL-Zuführung mit dem bereits im Lieferumfang enthaltenen Adapter auf dem Bowden V6-Kühlkörper zu befestigen, was in unserem Test die höchste Erfolgsquote erzielte (Abbildung 1).
  3. Bitte beachten Sie die Firmware- und Gcode-Einstellungen des Prometheus-Systems, um den besten Effekt zu erzielen. https://www.distechautomation.com/pages/pro-sys-guide
  4. Bitte halten Sie die Bowdenzugklemmen nach dem Einsetzen des PTFE-Schlauchs gut verschlossen und stellen Sie sicher, dass sie nicht verrutschen. 4 PMMA-Spannzangen sind an den Bausätzen befestigt. Sie können die Klemmen auch selbst ausdrucken, wenn sie brechen oder fehlen:https://www.thingiverse.com/thing:2125136
  5. Versuchen Sie, das Ende des PTFE-Rohrs einige Millimeter abzuschneiden und die Spannzange auf der neuen Oberfläche des PTFE-Rohrs zu befestigen, um ein Verrutschen des Rohrs durch tiefe Kratzer zu verhindern, und wechseln Sie gegebenenfalls das gesamte Rohr aus.

 

Zusätzliche Informationen

Gewicht 0.08 kg
Größe 22 × 15 × 2 cm
Availability Now available in-store at
route de Chancy 77 Petit-Lancy 1213

Powered With Oliver Pos

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Nur Bewertungen auf Deutsch () anzeigen

Schreibe die erste Bewertung für „TL-Feeder (2 Filament in 1)“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Das könnte dir auch gefallen …